Anmelden

Hyperbare Sauerstofftherapie

Die Hyperbare Sauerstofftherapie im Oxymed-Center des Adeli Medical Centers ist ein innovatives Verfahren, bei dem Patientinnen und Patienten 100-prozentigen Sauerstoff in einer Umgebung mit höherem Druck als dem atmosphärischen Druck einatmen.
hyperbare_sauerstofftherapie

Die Hyperbare Sauerstofftherapie im Oxymed-Center des Adeli Medical Centers ist ein innovatives Verfahren, bei dem Patientinnen und Patienten 100-prozentigen Sauerstoff in einer Umgebung mit höherem Druck als dem atmosphärischen Druck einatmen. Die Therapie kann in einer modernen Druckkammer von Haux durchgeführt werden, die Platz für bis zu 14 Personen bietet.

Die Wirkung der Hyperbaren Sauerstofftherapie beruht darauf, dass der Sauerstoff in höherem Druck in den Körper eingebracht wird und somit auch in Bereiche gelangt, die bei normalem Luftdruck schlecht oder gar nicht erreicht werden können. Dies hat zahlreiche positive Auswirkungen auf den Körper. Insbesondere regt der Sauerstoff den Stoffwechsel von „schlafenden Zellen“ im Gehirn und im Nervengewebe an, was wiederum das Wachstum von neuem Gewebe und die Verdrängung von schädlichen Sauerstoffradikalen fördert. Zudem werden Entzündungen reduziert und geheilt, und der zerebrale Blutfluss sowie der Glukosestoffwechsel verbessert.

Die Hyperbare Sauerstofftherapie ist besonders geeignet für Patientinnen und Patienten mit neurologischen Erkrankungen und Verletzungen, die das zentrale Nervensystem betreffen. Sie kann auch bei akuten und chronischen Wunden sowie bei Entzündungen eingesetzt werden. Darüber hinaus kann sie zur allgemeinen Gesundheitsförderung beitragen und das körperliche und geistige Wohlbefinden steigern.

Während der Therapie wird der Druck in der Kammer langsam erhöht und nach der Behandlung wieder schrittweise gesenkt. Die Patientinnen und Patienten atmen während der gesamten Therapie 100-prozentigen Sauerstoff durch Gesichtsmasken oder spezielle Helme ein. Die Behandlung ist schmerzfrei und hat keine Nebenwirkungen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Spina Bifida

Spina Bifida ist eine angeborene Entwicklungsstörung des Nervensystems, bei der die Wirbelsäule und das Rückenmark nicht vollständig geschlossen sind.
ZEREBRALPARESE

Cerebralparese

Cerebralparese ist eine Erkrankung, die durch eine Schädigung des Gehirns verursacht wird und zu Störungen der Bewegung, der Koordination und der Muskelkontrolle führt.
Unsere Programme

Für jedes Alter bieten wir ein ganzheitliches Programm an.

Unsere Therapieprogramme werden individuell auf die Bedürfnisse unserer Patienten angepasst.

Feedback abgeben

Sie sind nicht angemeldet, hier klicken um sich anzumelden.


Ihre Formularabsendung wird lediglich zur internen Verwendung und Optimierung gespeichert. 2 Monate nach der Absendung wird dieses wieder gelöscht.